Restaurant Mendoza in Bad Salzuflen

Ich hatte ja schon lange kein Steak mehr, hahaha. Bin grade in Bad Salzuflen und habe hier das Steakhaus Mendoza entdeckt. Sie rühmen sich mit Steaks von Holzkohlengrill und da lasse ich es mir natürlich nicht nehmen, eines davon zu essen. Im Gegensatz zu vielen anderen Restaurants gibt es hier auch ordentliche Portionen und so habe ich das 350g-Ribeye medium-rare bestellt.
Das kam dann stilvoll brutzelnd in einer kleinen geschmiedeten Pfanne, was wirklich sehr lecker aussieht. Durch diese Pfanne bleibt es einerseits warm, andererseits brät es natürlich weiter. Es war perfekt medium-rare und sehr saftig. Was ich nicht mochte, war die Kräuterbutter und ein Gewürz, das ziemlich vorgeschmeckt hat. Zum Glück konnte ich das runterkratzen und dann war es in Ordnung. Also merke: ohne Kräuter bestellen, dann ist es klasse!
Die Salatbar, die ich als Beilage hatte, war nicht gut, wenig Auswahl und langweilig.

image

, ,

No comments yet.

Leave a Reply