Ganzer Wolfsbarsch vom Grill (Brennwagen GTC 500)

Fisch vom Grill ist ja auch so ein Ding. Wenn ich als sehe, dass einer ein Lachsfilet in Alufolie einpackt grillt, frage ich mich wieso man den dann auf dem Grill zubereitet? Naja, wie auch immer, wenn ich Fisch vom Grill mache, dann ist es entweder ein Steak/Filet oder – was ich am liebsten mag – ein ganzer Fisch, der direkt auf dem Rost gegrillt wird.

Ideal eignen sich hierfür Wolfsbarsch (auch bekannt als Loup de mer oder Branzino) oder Dorade (Orata). Die einfachste und gleichzeitig für mich auch beste Methode ist die italienische Art der Zubereitung, d. h. der Fisch wird gesäubert, auf Wunsch mit ein paar Kräutern gefüllt (z. B. Rosmarin, Thymian), eingeschnitten (so wird das Fleisch gleichmäßiger durch) mit Olivenöl eingerieben und dann geht’s ab auf den Grill. Ein kleiner Fisch (Dorade z. B. 400-500g, Wolfsbarsch 500-600g) braucht dann je Seite etwa 10 Minuten bis er fertig ist und wird dabei auch nur einmal gewendet.

In diesem Fall habe ich mich ziemlich verschätzt, was die Dauer anging, der Fisch hatte 1.300g und war insgesamt 50 Minuten auf dem Grill. Allerdings war es auch so, dass die erste Seite zu heiß und die zweite Seite zu kalt gegrillt wurde, da haben wir vor lauter anderer Gerichte an diesem Tag auch nicht so richtig aufmerksam drauf geachtet, so dass wir 15 Minuten bzw. 35 Minuten für die beiden Seiten hatten. Man sieht es im Film auch beim Filetieren, dass das Fleisch auf der einen Seiten sehr trocken und auf der anderen Seite eigentlich genau richtig war.

Was ich klasse fand, war das Format des Brennwagen GTC 500, das bei diesem Fisch ausgehen hat, als wäre der Grill genau für diesen Zweck geschaffen! Einen Testbericht vom GTC 500 habe ich ja bereits neulich veröffentlicht.

Ist der Fisch dann fertig, wird er filetiert, mit Olivenöl übergossen, mit Salz und Pfeffer gewürzt und genossen. Habt Mut und probiert’s erst mal mit einem kleinen aus, wenn man auf die Zeit und Temperatur aufpasst ist es sehr einfach und verdammt lecker!

, , , , , ,