Porco Iberico Secreto vom Grill

Eines der absoluten Highlights an unserem Grillwochenende im Schwarzwald bei Taural von Blackforestbbq.tv war das Secreto vom Porco Ibérico (schwarzes iberisches Schwein). Das Secreto oder Cruceta (zu deutsch: geheimes Filet) wird aus dem Rückenbereich vor dem Lendenspeck geschnitten, ist recht dünn und sieht aus wie ein Fächer. Es ist sehr stark marmoriert und das macht es dann so genial im Geschmack.

Das Fleisch wurde uns von Otto Gourmet zur Verfügung gestellt und es ist extrem wichtig, dass man dieses Fleisch nicht durchgrillt, wie man das bei Schweinefleisch mehr oder weniger erwarten würde. Ganz im Gegenteil: das Fleisch sollte mindestens medium, jedoch noch viel besser medium-rare oder sogar rare sein (je nach Geschmack, wie man an den Kommentaren im Film auch raushört).

Die Zubereitung ist denkbar einfach. Würzen muss man es gar nicht und je nach Geschmack wird es dann auf dem sehr heißen Grills 90 Sekunden bis maximal 3 Minuten gegrillt, danach nach einer Ruhezeit von einigen Minuten gesalzen und wenn gewünscht mit ein wenig Olivenöl beträufelt, fertig! Ich habe selten ein besseres Stück Fleisch gegessen!

, , , , , ,