Improvisiertes OT statt Jetzt wird’s Wild!

Rehrücken

Rehrücken

Jetzt haben wir wochenlang geplant, eingeladen, besprochen, überlegt und wollten also morgen unser OT unter dem Titel Jetzt wird’s Wild! durchführen. Mein Kumpel Billy, seines Zeichens Hobbyjäger wollte ein Reh und eine Wildsau schießen, doch selbst wochenlanges Im-Wald-Sitzen hat leider nix gebracht, jetzt stehen wir ohne was da.

Außerdem haben von den geplanten Teilnehmern etwa die Hälfte abgesagt, so dass wir gestern dann einfach alles umgebaut und umgeplant haben. Ein bisschen Wild hatten wir noch im Kühler, so dass wir morgen dann zumindest ein paar Rehrücken und eine Wildsau-Bacon-Bomb machen können und statt Rehkeule gibt’s halt Lammkeule (aus dem 750-Kilo-HBO vom Meister persönlich!). Und da ich ja mit meinem neuen Wokbrenner ohnehin noch üben muss, hab ich dann ja ein paar Gäste als Versuchskaninchen.

Jetzt müssen wir nur noch zusehen, dass wir das Motto ein wenig anders interpretieren, dann wir das bestimmt ein kleines aber feines OT! Bis morgen!

, , , , , ,

No comments yet.

Leave a Reply