Jetzt wird’s Wild! Feines, kleines OT bei disturbedcooking

Was haben wir gelacht! Nachdem wir zunächst gedacht hatten, dass das vielleicht nicht sooo toll wird, ist es letzten Endes ein fantastischer Tag geworden! Wir hatten grandioses Wetter, nur gut gelaunte Gäste, viele tolle Sachen zu essen und vor allem die Jägermeister-Zapfanlage.

Ramster Holzbackofen

Ramster Holzbackofen

Als Thomas Ramster mit seinem 750 kg-HBO auf dem Hänger ankam, war das natürlich alleine schon ein Event! Was ein Monster-Ofen! Am Abend vorher angefeuert und dann auf dem Hänger transportiert, im Stau den anderen Autofahrern gezeigt und erklärt, Hammer! Wir haben dann versucht, das Teil auf den Rasen zu schieben, damit wir ihn “bei uns” haben, dieses bekloppte Vorhaben mussten wir dann aber nach einer Dreiviertelstunde größter Anstrengung und mehreren Bandscheibenvorfällen aufgeben (schade eigentlich, wir hätten den nie wieder aus dem Rasen rausbekommen und er hätte ihn da lassen müssen!).

So nach und nach kamen dann alle Gäste, teils alleine, teils mit ihren Frauen und Kindern, so dass wir am Ende doch immerhin fast 25 Leute waren. Jeder hat was besonderes dabei gehabt oder vorbereitet, das waren so Dinge wie

Lammkeule aus dem HBO

Lammkeule aus dem HBO

  • Rehrücken
  • Kitzrücken
  • 3,5 kg Wildsau-Fleisch für eine Bacon Bomb
  • Zwei Lammkeulen
  • Whiskybohnen
  • Verschiedene Wok-Gerichte
  • Zutaten für Pizza
  • Tolle Salate
  • Verschiedene Biersorten
Da die meisten Gerichte eine lange Gardauer oder eine lange Vorbereitungszeit benötigt haben und die Kinder vor Hunger fast schon draufgegangen sind, haben wir erstmal ein paar Würste gegrillt und dann ging’s aber endlich los.
Wildsau Bacon Bomb

Wildsau Bacon Bomb

Die Lammkeulen kamen in den Ofen, die Bacon Bomb wurde mit dem gewolften Fleisch, Rotkraut und Preiselbeeren vorbereitet, die Zutaten für die Wokerei mussten geschnitten werden und die Whiskybohnen wanderten in den DO (Dutch Oven). Die Rehrücken wurden in Australische Paperbark (Baumrinde) eingewickelt und einer davon direkt gegrillt, der andere im HBO gebacken und so kamen dann nach und nach die ganzen verschiedenen Essen aus den Sportgeräten in die Mägen.
Es war weltklasse, eine super Stimmung und ein rundum gelungener Tag! Schaut euch die Galerie an, ein Video kommt bald auch noch. Danke an alle Gäste!

, , , , , , , , ,

One Response to “Jetzt wird’s Wild! Feines, kleines OT bei disturbedcooking”

    Error thrown

    Call to undefined function ereg_replace()