Zweites kulinarisches Bloggertreffen auf der Slow Food Messe 2012

Am vergangenen Wochenende fand in Stuttgart die Slow Food Messe 2012 – Markt des guten Geschmacks statt. Hendrik Haase vom wurstsack-Blog hat die Idee bereits das zweite Mal initiiert, die von der Messe Stuttgart aufgenommen und organisiert wurde (danke Anna-Lena!).

bloggertreffen_titel_2012Insgesamt waren es fünfzehn Teilnehmer der unterschiedlichsten Blogs und auch ein paar andere Interessierte und das war richtig spannend. Wir haben uns gegenseitig vorgestellt und alleine schon die unterschiedliche Ausrichtung der Blogs ist sehr interessant, das reicht von Rezeptschreibern über Fotografen bis hin zu Geschichtenerzählern. Auf einem gemeinsamen Rundgang haben wir einige Stände besucht und auch ein paar individuelle Vorträge und Infos bekommen. Beim gemütlichen Abschluss in der Vinothek haben wir es schließlich ausklingen lassen, bis man uns rausgeworfen hat. Ich hoffe wir sehen uns nächstes Jahr wieder. Neben Hendrik waren noch dabei

Die Messe an sich ist unheimlich interessant, es gibt so viele Geschmackserlebnisse, dass man die alle gar nicht aufzählen kann, ein klein kannst du die Vielfalt im Film sicherlich erkennen. Die Passion und Leidenschaft der Produzenten, die Qualität der Produkte, die Aromen und Eindrücke sind einfach klasse, ich war noch nie auf einer Messe, auf der ich einen ganzen Tag für eine Halle benötigt habe und trotzdem nicht alles sehen und erleben konnte.

, , , , , , , , , ,

2 Responses to “Zweites kulinarisches Bloggertreffen auf der Slow Food Messe 2012”

  1. padrone 2012-04-18 at 07:19 #

    Slow Food rules. Blogging auch!

Trackbacks/Pingbacks

  1. Slow Food Messe und Bloggertreffen | extra prima good - 2012-04-18

    […] (18.04.12): Bericht mit Video bei Disturbed […]

Leave a Reply