Marinierte Sardellen – Alici Marinate

Live aus dem Urlaub an der Amalfiküste in Italien schreibe ich diesen kurzen Beitrag. In unserem Appartment hier in Praiano haben wir prima Kochgelegenheiten, so dass wir in den letzten Tagen verschiedene Gerichte zubereitetet haben. Eine sehr einfache aber geniale Vorspeise sind marinierte Sardellen, hier Alici Marinate. Wie so oft kommt es mal wieder auf beste Zutaten an, also sehr frischen Fisch, die regionalen Zitronen, die eine unglaubliches Aroma haben und selbst die Petersilie, die ich verwendet habe, schmeckt genial. Das Rezept ist denkbar einfach:

  • 500g Sardellen
  • Saft von 2-3 Zitronen
  • Salz
  • Olivenöl
  • Petersilie

Die Sardellen filetieren, auf einen Teller legen und mit dem Zitronensaft übergießen und salzen. Mit Frischhaltefolie abdecken und in den Kühlschrank stellen. Ist der Fisch richtig frisch, dann kann man die Sardellen bereits nach kurzer Zeit (ich habe sie nach 20 Minuten schon probiert) essen, der Standard sind 24 Stunden. Aus der Marinade nehmen, auf einen Teller legen, mit Petersilie bestreuen und mit Olivenöl übergießen, fertig!

, , , , , , ,

7 Responses to “Marinierte Sardellen – Alici Marinate”

    Error thrown

    Call to undefined function ereg_replace()