Die Küche von Disturbed Cooking und Umzug

Einige von euch werden sich schon gefragt haben, warum es derzeit keine neuen Videos und Beiträge mehr auf Disturbed Cooking gibt (tatsächlich haben auch einige nicht nur sich selbst, sondern auch mich gefragt). Und da es dafür  auch einen Grund gibt und es bei uns aktuell einige wichtige und große Veränderungen gibt, habe ich jetzt mal ein kurzes Video gemacht, in dem ich einerseits zwei Fragen beantworte, die mir immer gestellt werden und zum zweiten auch was über diese Veränderung erzähle: Wir werden nämlich umziehen!

Nachdem wir nun unser ganzes Leben bisher in Karlsruhe verbracht haben, werden wir demnächst zu Wahlpfälzern, da wir uns im Moment an der Südlichen Weinstraße ein Haus bauen. Genau genommen – und wie sollte es für Disturbed Cooking auch anders sein – bauen wir uns jedoch kein Haus in erster Linie, sondern wir realisieren uns den Traum, dass wir eine Küche und dann den Rest vom Haus drumherum bauen. Und da dieses Projekt momentan logischerweise viel Zeit und Raum einnimmt, ist es etwas still geworden.

Wie ich aber auch im Video erzähle, eröffnet uns das aber auch viele neue Möglichkeiten und daher wird sich Disturbed Cooking durch diesen neuen Abschnitt sicherlich auch verändern. Wie und wohin das ist noch nicht klar, aber wenn ihr mir eurer Feedback, eure Kommentare und Ideen schickt, kann ich das bei meinen Überlegungen vielleicht auch berücksichtigen.

Bis bald!

, , , , , ,

3 Responses to “Die Küche von Disturbed Cooking und Umzug”

    Error thrown

    Call to undefined function ereg_replace()