Besuch bei “Der Vogelsberger”: von der Weide bis zum Teller

Mittlerweile ist es tatsächlich schon ein halbes Jahr her, dass ich zusammen mit meinem Kumpel Daniel den Steffen Schäfer, aka “Der Vogelsberger” (im Gebiet Vogelsberg in Hessen) besucht habe. Durch die mehrfach und oft genug beschriebenen Wirren komme ich erst jetzt dazu, die Filme dazu zu veröffentlichen.

Der Besuch hat sich in zwei Teile gegliedert, einerseits wollten wir den Hof und das Vieh kennenlernen, andererseits waren wir auch da, um eines seiner Berkshire-Schweine in den Schlachthof zu begleiten. Die grundsätzliche Philosophie “von der Weide bis zum Teller” ist natürlich prima, da Steffen auf diese Weise eben über alles Bescheid weiß. Er zieht die Tiere auf seinem Hof auf, füttert sie mit eigenem Futter, schlachtet sie im lokalen kleinen Schlachthof und verarbeitet dann alles zu den entsprechenden Fleisch- und Wurstwaren.

Vor allem gefällt mir auch der Aspekt der Ökologie und der artgerechten Haltung und Aufzucht, wofür man auch kein Biosiegel braucht, wenn man es einfach nur richtig angeht.

Steffen hat außerdem eine Wagyu-Zucht und eben auch die Berkshire-Schweine, was für mich nach dem Besuch auf dem Hofgut Silva im letzten Jahr natürlich hochinteressant war und durch Mein Schwein und ich noch zusätzlich einen ganz anderen Stellenwert bekommt.

, , , ,

No comments yet.

Leave a Reply