Archive | kochen RSS feed for this section

Die Acht-Stunden-Hühnersuppe

Die Acht-Stunden-Hühnersuppe

Ich kann mich nicht genau erinnern, aber ich glaube es war irgendeine Sendung im Fernsehen in der einer in China ein Huhn acht Stunden gekocht hat, um am Ende nur eine Hühnersuppe zu bekommen. Die Bemerkungen dazu haben mich überzeugt, also habe ich das mal ausprobiert. Ich habe ein schönes Biohuhn, gutes Wurzelgemüse und Ingwer […]

8 Comments Continue Reading →

Gemüse aus Treviso – Radicchio, Artischocken, Zucchiniblüten

Radicchio di Treviso

Auf einer Geschäftsreise nach Treviso, Italien (in der Nähe von Venedig) haben wir letzte Woche die Chance genutzt und noch zwei Tage Urlaub drangehängt. Auch wenn das Wetter nicht so besonders und vor allem ziemlich kalt war, ist das ein sehenswerter Ort. Mittelalterlicher Stadtkern, schöne Häuser, gute Restaurants. Ich hoffe, bald wieder hier zu sein […]

2 Comments Continue Reading →

Das Web vergisst nix! Ein schönes Beispiel!

fidonet

Ein schönes Beispiel dafür, dass das Web nix vergisst! Und zwar selbst Sachen die irgendwo anders online veröffentlicht wurden, bevor es im Web so Zeug gab! Ich habe am 25.04.1994, also jetzt vor knapp 18 Jahren in einem Diskussionsforum (fido.ger.kochen, falls jemandem von euch das noch was sagt) mein erstes Kochrezept gepostet, das waren damals […]

2 Comments Continue Reading →

Hausgemachte Ravioli mit dreierlei Käse, getrockneten Tomaten und San Daniele-Schinken

Ravioli

Selbstgemachte Pasta ist einfach fantastisch. Die Vielseitigkeit ist so groß wie bei keinem anderen Essen, alleine schon die Formen, Farben und Größen. Besonders interessant wird es, wenn ich Ravioli mache, da durch die Füllung immer wieder etwas neues entsteht. Doch eins nach dem anderen. Zunächst mal zum Pastateig: Ich habe in mehreren Experimenten den bisher […]

Leave a comment Continue Reading →

Ravioli mit pikanter Butternut-Kürbis-Füllung

Bei dem miesen Wetter hat es sich ja geradezu angeboten, mal wieder was nettes zu kochen. Im Kühlschrank hatten wir noch einen Butternut-Kürbis, Parmesan und Grundzutaten für Pasta haben wir sowieso immer da, also ans Werk: Grundlage ist das Rezept Pikanter gebackener Kürbis von Jamie Oliver. Dazu wird der Kürbis der Länge nach halbiert und […]

Leave a comment Continue Reading →

Mit Pancetta gepiercter Braten vom Seeteufel mit Beurre Blanc und Bohnen-Kokos-Pürree

Seeteufel mit Bohnen-Kokos-Pürree

Da hab ich bei highfoodality die Idee vom Cookbook of Colors gelesen und fand die Idee eigentlich prima (vor allem blau wird interessant, was gibt es außer Blue Curacao und Schlumpf-Eis noch blaues?). Also: im Januar ist also die Farbe weiß (#FFFFF) dran und da ich noch einen Seeteufel von Silvester im Kühler hatte, war der schon […]

2 Comments Continue Reading →

Hirschrücken in Glühwein pochiert

Der fertige Hirschrücken mit einer KT von 54°C ist perfekt!

An Silvester haben wir uns mit Freunden ein 7-Gang-Menü gekocht. Das war unglaublich gut, aber da es auch viel Aufwand gemacht hat, habe ich nicht gefilmt, sondern nur zwischendurch immer mal wieder ein paar Fotos gemacht. Begonnen habe ich mit den ersten Vorbereitungen bereits am 29.12., da habe ich die Fleischbrühe gekocht und das Eis […]

4 Comments Continue Reading →

Raclette Spezial – So machen wir das

Das geniale Raclette

Wir machen schon seit vielen Jahren immer mal wieder Raclette und haben das im Laufe der Jahre für uns immer weiter optimiert. Waren das zu Beginn vor allem immer Kartoffeln und Käse, sind nach und nach weitere Zutaten dazugekommen. Jeder der bei uns schon zum Raclette-Essen eingeladen war, war erst einmal etwas verwundert, was wir […]

1 Comment Continue Reading →

Kürbissuppe im Kürbis gekocht

Das Geheimnis wird gelüftet

Neulich wurde ich von einem Artikel bei Arthurs Tochter inspiriert, die durch Simon Hopkins inspiriert wurde, der von Quentin Crewe und Anthony Blake inspiriert wurde, die wiederum von Paul Bocuse inspiriert wurden, diese Kürbissuppe zu kochen. Wow! Ich hoffe, ich habe jetzt niemanden in der Inspirationskette vergessen. Naja, nachlesen könnt ihr das alles bei Arthurs […]

4 Comments Continue Reading →

Alles, was der Garten hergibt – Ernte im Spätsommer

Was war das für ein fantastischer Sonntag! Der Wetterbericht hatte mieses Wetter vorhergesagt und wir haben uns auf einen lausigen Sonntag eingestellt, da hat mich meine Cousine angerufen, ob wir nicht den Sonntag zusammen kochen und essen wollen. Logischerweise waren wir sofort begeistert, da wir das zum einen schon lange nicht mehr gemacht haben und […]

1 Comment Continue Reading →