Archive | kochen RSS feed for this section

Improvisiertes OT statt Jetzt wird’s Wild!

Rehrücken

Jetzt haben wir wochenlang geplant, eingeladen, besprochen, überlegt und wollten also morgen unser OT unter dem Titel Jetzt wird’s Wild! durchführen. Mein Kumpel Billy, seines Zeichens Hobbyjäger wollte ein Reh und eine Wildsau schießen, doch selbst wochenlanges Im-Wald-Sitzen hat leider nix gebracht, jetzt stehen wir ohne was da. Außerdem haben von den geplanten Teilnehmern etwa […]

Leave a comment Continue Reading →

Das war wohl nix …

Hühnerfuß

Die im letzten Post ins Leben gerufene Rubrik werde ich gleich wieder einstampfen. Der Grund? Unsere Tochter hat neulich ihr Auslandsjahr in Hong Kong angetreten und hat bereits in der ersten Woche so viel wilde Sachen gegessen, dass ich da ein Waisenknabe dagegen bin! Somit hat sich das Thema eigentlich schon wieder erledigt. Interessanterweise ist es […]

Leave a comment Continue Reading →

Ratatouille (Confit Byaldi) von Remy gekocht

Confit Byaldi

Schon als ich den Film Ratatouille das erste Mal gesehen habe, wollte ich gleich wissen, ob ein Ratatouille so gut schmecken kann, dass man Tränen in die Augen bekommt vor Glück. Nun fällt mir das als passioniertem Fleischfresser nicht sooo leicht, aber heute habe ich das dann doch mal in Angriff genommen. Mit ein wenig […]

2 Comments Continue Reading →

Unser neuer Ramster Holzbackofen

Ramster Le Rond

Eigentlich haben wir schon lange mit dem Gedanken gespielt, einen Holzbackofen (HBO) zu kaufen, aber durch die Tatsache, dass wir ja im 4. OG eines Mehrfamilienhauses wohnen und wir ihn auf dem Balkon nicht verwenden können, was zur Folge hat, dass wir ihn immer aus dem Keller hochschleppen, im Hof benutzen und danach wieder runtertragen […]

Leave a comment Continue Reading →

Messerkunde: Vergleich von und Infos zu: Kochmesser, Santoku, Butcher Knife, Kai Shun, Tim Mälzer

Messerkunde

Da wir ja genug Fleisch zur Verfügung hatten und für die Verwokung eine Menge Rumpsteaks in Streifen geschnitten werden mussten, hat uns bierwurst-Franken einiges zu Messern erklärt und beigebracht. Ich kenne die verschiedenen Klingen schon lange, habe mir aber nie größere Gedanken gemacht, wann und wie ich welche Klinge verwende oder verwenden sollte. Zum Beispiel […]

1 Comment Continue Reading →

OT beim Ribber – Ein Hammer-Wochenende!

Ich habe ja neulich schon nach nur drei Stunden schon einen ersten Bericht geschrieben. Was danach aber noch folgte, ist irgendwo zwischen bizarr, geisteskrank und einfach nur genial anzusiedeln. Das Motto: Just Men, Meat and Beer wurde vom von den 30 Teilnehmern geradezu zelebriert und wir haben von Freitag Mittag bis Sonntag Mittag mehr oder […]

Leave a comment Continue Reading →

Spaghetti in Salbeibutter – so einfach, so lecker!

Spaghetti in Salbeibutter

Hier mal wieder ein super-einfaches Essen, das ich grade nebenbei zubereitet habe. Man nehme: Spaghetti Butter Salbei (frisch) Gutes Salz Spaghetti al dente kochen, Butter schmelzen, Salflocken reinwerfen, Salbei in Streifen schneiden, kurz in der Butter andünsten, Spaghtti dazu, fertig! Das schmeckt richtig klasse, jetzt noch nen leckeren Riesling von Dr. Wagner aus Saarburg (Generation V) […]

Leave a comment Continue Reading →

Kennzeichnung von Eiern

Kennzeichnung von Eiern

Mittlerweile haben mich schon mehrere Leute gefragt, was eigentlich die Kennzeichnung auf den Eiern bedeutet, die ich in meinem Filmen immer erwähne. Grade heute schon wieder einer! Ich sage ja immer: “Leute achtet auf die 0 auf dem Stempel, andere Eier wollen wir nicht!” Also, hier die Erklärung: Die erste Ziffer im Code bezeichnet die […]

Leave a comment Continue Reading →

Selbstgemachte Spätzle und Käsespätzle

Ich weiß nicht, ob euch das auch so geht, aber ältere Leute, die entbehrungsreiche Zeiten erlebt haben, haben manchmal logische aber manchmal auch seltsame Gedanken und Ansichten. Ich rede hier jetzt keineswegs von Erziehungsfragen oder Politik, sondern nur von Kochrezepten. Als ich klein war, war das Essen sonntags bei meiner Oma immer das Höchste. Ich […]

2 Comments Continue Reading →

Green Chile, Green Chili oder Caldillo – Einfach und genial!

green chile

Abgesehen von Wasser zu kochen ist ein Green Chile so ziemlich das einfachste Rezept das ich kenne und das Ergebnis aber absolut grandios. Grüne Chilis – neben Fleisch die Hauptzutat –  sind in der Tat normale Chilis, die jedoch unreif geernted werden. Die Dinger kommen original aus New Mexiko, wo sie nicht nur das am […]

Leave a comment Continue Reading →