Archive | reisen RSS feed for this section

Museumsstube in Breisach – Galerie und Bistro

Museumsstube Breisach

Bei einem Kurzausflug an diesem Wochenende sind wir in Breisach zufällig auf ein geniales Restaurant gestoßen. Die Museumsstube in Breisach. Diese Kombination aus Galerie und Bistro von Hannes Osterrieder ist ein stilvolles kleines Restaurant für bis zu 30 Personen und mit ein paar Tischen auf der Terrasse. Die Chefin kocht persönlich, der Chef macht den […]

Leave a comment Continue Reading →

Gastkommentar bei Ein Jahr Hongkong

Skorpione

Heute musste ich auf der Website von Isabel (www.ein-jahr-hongkong.de) einen Gastkommentar veröffentlichen, damit in der Kategorie Essen auch mal was drinsteht. Ich war ja immerhin schon einmal in Hongkong (wenn auch nur zweieinhalb Tage), kann deswegen aber zumindest ein bisschen was dazu beitragen. Ich gehe dann ohnehin davon aus, dass ich dann ab August so […]

Leave a comment Continue Reading →

Ribeye vom offenen Feuer auf dem Joshua Tree Lake Campground

Joshua Tree Lake Campground

Auf unserer Urlaubsreise haben wir einen Zwischenstopp am Joshua Tree Lake Campground in Kalifornien, USA gemacht. Dort gibt es direkt an jeder Campsite ein eingegrabenes Ölfass, das sich wunderbar zum Grillen eignet. In diesem Film habe ich einfach nur ein paar Impressionen dieses extrem relaxten Grillens in genialer Landschaft zusammengebaut. Da kann man bei diesem […]

1 Comment Continue Reading →

Eat’n’Style-Messe in Stuttgart

Auf der Eat'n'Style ist fast nix los

Heute waren wir auf der Eat’n’Style-Messe in Stuttgart und haben uns dort mal umgesehen, was es so alles gibt. Die Anfahrt war schon brutal, weil die Parkplätze vollkommen überfüllt waren, womit wir nicht gerechnet hatten. Allerdings wussten wir auch nicht, dass eigentlich mehrere Messen gleichzeitig stattfanden, sind aber schließlich doch noch hingekommen. Wir waren bei […]

Leave a comment Continue Reading →

Karster Schinken und Bratwurst

wpid-IMAG0104.jpg

Ich war ja schon oft in Slowenien und war immer glücklich über das Essen hier. Eigentlich immer frisch und gut. Besonders der Pršut (Schinken) hat es mir immer angetan, der ist vom Stil her wie ein Parmaschinken, aber dann doch wieder ganz anders (so weit ich weiß liegt das auch an der Herstellung, die komplett […]

Leave a comment Continue Reading →

Fury vom Grill

wpid-IMAG0097.jpg

Nach den Pferdesteak gestern gab es heute noch ein süßes Fohlen! Ich verstehe wirklich nicht warum wir das bei uns nicht oder kaum bekommen, das ist so lecker! Zuerst gab es diesen fantastischen Karster Schinken (Prsut) und danach dann das Fohlensteak mit geschmolzenen Tomaten und Parmesan. Medium und einfach gut!

Leave a comment Continue Reading →

Wie gelangt man zum Hollywood-Schild?

behind hollywood sign

Dieses Thema ist auf DisturbedCooking zwar eigentlich off-topic, aber für viele Reisende so interessant, dass ich hierzu doch einen Beitrag schreiben möchte: Wer schon mal in Los Angeles war und dort dann wiederum Hollywood besucht hat, möchte vielleicht auch mal näher an das berühmte Hollywood-Schild rankommen, als es immer nur von weitem zu betrachten. Das […]

Leave a comment Continue Reading →

Dry-aged Bone-in Rib-Eye im SW Steakhouse in Las Vegas

Auf unserer Reise waren wir unter anderem in Las Vegas. Ich habe zwar fast jeden zweiten Tag gegrillt (siehe zum Beispiel den vorigen Post), aber dennoch wollte ich unbedingt eines der berühmten Steaks in Las Vegas essen. Meine Nachforschungen haben ergeben, dass das beste wohl im Carnevino im Hotel Palazzo zu bekommen ist, ein Restaurant […]

Leave a comment Continue Reading →

Rib-eye Steak auf dem offenen Feuer

Endlich habe ich es geschafft, mich mal wieder hinzusetzen und aus dem vorhandenen Material was zusammen zu schneiden. Wie neulich geschrieben, waren wir in den USA im Urlaub und dort mit einem Wohnmobil unterwegs. Auf den Campingplätzen dort ist es ja nicht nur klasse, dass man sämtliche Anschlüsse für’s Wohnmobil (Strom, Wasser, Abwasser) hat, sondern […]

1 Comment Continue Reading →

USA-Reise

Heute geht’s für knapp drei Wochen in die USA. Wir werden im Südwesten auf Achse sein und  sind in Kalifornien, Arizona, Utah und Nevada. Ich freu mich jetzt schon auf die Steaks, das mexikanische Essen und was es sonst noch so an kulinarischen Entdeckungen zu machen gibt. Die Kamera ist geladen, mal sehn ob ich […]

Leave a comment Continue Reading →