Archive | restaurant RSS feed for this section

Bettlerhuhn in China (Beggar’s Chicken)

Bettlerhuhn mit Kastanien und Nüssen gefüllt

Eine besondere Spezialität in China ist das Bettlerhuhn, ein ganzes Hühnchen das in Lotosblätter eingepackt, in eine Tonhülle verpackt und mehrere Stunden gebacken wird. Ich wollte das unbedingt schon lange mal probieren und so haben wir uns aufgemacht in Shanghai ein Restaurant zu suchen, wo es dieses Huhn gibt. Die Empfehlung war das Lan, in […]

2 Comments Continue Reading →

Gastkommentar bei Ein Jahr Hongkong

Skorpione

Heute musste ich auf der Website von Isabel (www.ein-jahr-hongkong.de) einen Gastkommentar veröffentlichen, damit in der Kategorie Essen auch mal was drinsteht. Ich war ja immerhin schon einmal in Hongkong (wenn auch nur zweieinhalb Tage), kann deswegen aber zumindest ein bisschen was dazu beitragen. Ich gehe dann ohnehin davon aus, dass ich dann ab August so […]

Leave a comment Continue Reading →

Karster Schinken und Bratwurst

wpid-IMAG0104.jpg

Ich war ja schon oft in Slowenien und war immer glücklich über das Essen hier. Eigentlich immer frisch und gut. Besonders der Pršut (Schinken) hat es mir immer angetan, der ist vom Stil her wie ein Parmaschinken, aber dann doch wieder ganz anders (so weit ich weiß liegt das auch an der Herstellung, die komplett […]

Leave a comment Continue Reading →

Fury vom Grill

wpid-IMAG0097.jpg

Nach den Pferdesteak gestern gab es heute noch ein süßes Fohlen! Ich verstehe wirklich nicht warum wir das bei uns nicht oder kaum bekommen, das ist so lecker! Zuerst gab es diesen fantastischen Karster Schinken (Prsut) und danach dann das Fohlensteak mit geschmolzenen Tomaten und Parmesan. Medium und einfach gut!

Leave a comment Continue Reading →

Ochsenkotelette am Knochen gereift in der Molkenkur

wpid-IMAG0083.jpg

Auch in Deutschland entdeckt man ab und zu ein leckeres Stück Fleisch, so zum Beispiel gestern Abend im Restaurant Molkenkur in Baden-Baden. Dort habe ich ein Ochsenkotelette bekommen, das am Knochen gereift wurde, etwa 400g schwer war und rare gegrillt wurde. Dazu gab es gegrilltes Gemüse, Pommes Frites und drei Dips, was für mich bei […]

Leave a comment Continue Reading →

Dry-aged Bone-in Rib-Eye im SW Steakhouse in Las Vegas

Auf unserer Reise waren wir unter anderem in Las Vegas. Ich habe zwar fast jeden zweiten Tag gegrillt (siehe zum Beispiel den vorigen Post), aber dennoch wollte ich unbedingt eines der berühmten Steaks in Las Vegas essen. Meine Nachforschungen haben ergeben, dass das beste wohl im Carnevino im Hotel Palazzo zu bekommen ist, ein Restaurant […]

Leave a comment Continue Reading →

Medici Baden-Baden: Gammelmuschel im Palazzo Bling-Bling

Gastkommentar unseres Freundes über einen gemeinsamen Abend im Medici. Ein Blick in die Wasserkarte an der Bar des Medici hätte schon vorher Klarheit schaffen können. Neben Bling H2O, laut Karte Das High-Society-Wasser und nicht geeignet für jedermann, wird auch ein Mondwasser angepriesen und natürlich das Fillico Jewelry Water aus Japan, the “King & Queen of […]

2 Comments Continue Reading →

Jamon frisch geschnitten

Jamon genießen

Tapas in Spanien sind ja mittlerweile meistens genau so mies wie in den angeblichen authentischen Tapas-Bars in Deutschland: fast alle Tapas sind zugekauft und wurden in Serienproduktion vorbereitet… grässlich! Hier haben wir jetzt heute jedoch eine gefunden, in der die Mamas und Omas der Familie in der Küche stehen und einen Behälter nach dem nächsten […]

4 Comments Continue Reading →

So was geniales hab ich selten erlebt!

tintenfisch

Wir sind grade zu einem Kurzurlaub nach Spanien geflogen. In diesem Ort haben sich meine Frau und ich vor 25 Jahren kennengelernt, so dass wir zu diesem Jubiläum mal sehen wollten, wie das hier so aussieht. Da ich keine Reiseberichte schreibe, gibt’s hierzu auch keine Kommentare. Heute morgen waren wir zuerst auf einem Markt, auf […]

1 Comment Continue Reading →