Tag Archives: essen

Schweinskopfsuppe, Saukopfsuppe nach Master-Sir-Buana

Saukopfsuppe, Schweinskopfsuppe

Vor zwei Jahren habe ich beim OT beim Ribber die geniale Saukopfsuppe von Master-Sir-Buana kennengelernt. In dem Film von damals ist das auch zu sehen. Diese Suppe habe ich vor einiger Zeit dann selbst mal in Angriff genommen und jetzt endlich auch den Film dazu fertig gemacht. Der Anlass war eine Slow Food-Veranstaltung mit dem […]

2 Comments Continue Reading →

Fuckin’ Awesome Grilling Outtakes 2012

Outtakes 2012

Für die Outtakes von 2012 habe ich dieses Jahr keine Versprecher und missglückte Szenen verwendet, sondern vor allem Genuss und Freude. Ganz besonderen Dank an Taural von www.blackforestbbq.tv, ohne dessen Kommentare das nur halb so gut geworden wäre. Die meisten Szenen in diesem Film sind vom Treffen der Videogriller 2012 bei Jörn von Udenheim BBQ, […]

Leave a comment Continue Reading →

Tolles neues Projekt: Slow Mobil Karlsruhe, bitte unterstützen!

Slow Mobil Karlsruhe

Vor einigen Monaten haben mehrere Slowfood-Mitglieder hier in Karlsruhe den Verein Junior Slow Karlsruhe e. V. gegründet. Das Ziel dieses – mittlerweile gemeinnützigen Vereins – ist die Beschaffung, Aufbau und Betrieb des Slow Mobil – eines Kinderkochwagens (ein um- und ausgebauter Bauwagen) – mit dem wir zu Schulen, Horten und Kitas fahren und dort gemeinsam […]

Leave a comment Continue Reading →

Essen in Andalusien

Iberico-Schinken im Supermarkt

Unseren Urlaub haben wir dieses Jahr in Andalusien verbracht. Davon abgesehen, dass in Sevilla unser Wohnmobil aufgebrochen und wir mehr oder weniger komplett ausgeraubt wurden, war das ein sensationelles Erlebnis, ein genialer Mix aus Natur, Städten und Kultur. Durch den Diebstahl gibt es auch nur wenige Bilder, ursprünglich hatte ich vor, eine schöne Galerie der […]

Leave a comment Continue Reading →

undergrounddinner in Karlsruhe – spektakuläres Event

undergrounddinner

Am vergangenen Wochenende sind wir das erste Mal zum undergrounddinner gegangen. Wir hatten das schon lange vor, wegen der Termine hat es bisher jedoch leider nie geklappt. Jetzt war es also endlich mal so weit. Die Veranstaltung “nett essen II” in einer ausgedienten Halle des alten Schlachthofs in Karlsruhe war als Location von den Veranstaltern […]

Leave a comment Continue Reading →

Das Disturbed Cooking Belgrade Special

Rozbratna

Auf einer Reise nach Belgrad haben wir  bei einem Freund einen coolen Samstag auf dem Land verbracht. Zuerst sind wir zum Metztger seines Vertrauens in Belgrad gefahren, um dort ein paar schöne Fleischstücke zu kaufen. Leider ist die Szene im Film recht kurz, aber der Rozbratna – also ein Roastbeef – war ein schönes Stück. […]

Leave a comment Continue Reading →

Master-sir-buana trinkt Hot Sauce mit 100.000 Scoville

Scharf wie'd Sau

Ein Erlebnis der anderen Art hatte Master-sir-buana auf unserem Grillevent Jetzt wird’s Wild!, als er vom Backwahn einen Schluck der Chilisoße Scharf wie d’Sau vom Grillsportverein probiert hat – anstatt nur einen Tropfen auf einem Zahnstocher zu probieren. Und wie das halt bei so etwas ist, löst die Reaktion des Probanden natürlich größte Heiterkeit bei den […]

Leave a comment Continue Reading →

Das war wohl nix …

Hühnerfuß

Die im letzten Post ins Leben gerufene Rubrik werde ich gleich wieder einstampfen. Der Grund? Unsere Tochter hat neulich ihr Auslandsjahr in Hong Kong angetreten und hat bereits in der ersten Woche so viel wilde Sachen gegessen, dass ich da ein Waisenknabe dagegen bin! Somit hat sich das Thema eigentlich schon wieder erledigt. Interessanterweise ist es […]

Leave a comment Continue Reading →

Auf geht’s nach China

Flagge China

Die nächsten beiden Wochen bin ich beruflich in China (Shanghai, Shenzhen, Hongkong) unterwegs. Da ich ja schon öfter in China war, weiß ich auch um die interessanten kulinarischen Erfahrungen, die man dort machen kann. Freut euch also auf eine kleine Rubrik: “Das kulinarische Fundstück”, die ich dann bestimmt ab und an schreiben werde … Die […]

1 Comment Continue Reading →

Disturbed Cooking unterstützt Foodwatch

foodwatch_banner_1_120x60_ger

Es ist einfach nicht mehr zu ertragen: Genmanipulierte Lebensmittel, jetzt der Dioxin-Skandal, Werbelügen aller möglichen Firmen in Bezug auf ihre Produkte und was-weiß-ich-noch-alles. Jeder will nur noch billig-billig, freut sich darüber, dass er das Schweinefilet im Discounter für 4,99 EUR gekauft hat und wundert sich dann, dass es zum einen nicht schmeckt und zum zweiten […]

1 Comment Continue Reading →